Einmischen, Mitmischen, Aufmischen beim Jugendforum Zollverein

5. Juni 2019

Es gibt sie eben doch, die jungen Erwachsenen, die sich für ihren Stadtteil stark machen und sich vor Ort engagieren. Das Jugendforum Zollverein ist dafür ein beeindruckendes Beispiel. Denn es macht möglich, dass die Jugendlichen ihre Visionen und Wünsche in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld umsetzen können.

Am Freitag, 14. Juni 2019 lädt das Jugendforum Zollverein erneut junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren aus Bezirk VI zum »Mitmischen, Einmischen, Aufmischen« auf Zollverein ein. In Halle 2 werden Ideen ausgetauscht und am Ende hat jeder ein Projekt zum mitmachen. Für die Verpflegung ist gesorgt, außerdem findet der Austausch mit Jugendlichen statt, die bereits ein Projekt umgesetzt haben. Und danach ist Party angesagt. Der Veranstalter ist das Jugendwerk der AWO Essen.

Seit 2014 realisierten junge Menschen mit Unterstützung des Jugendforums über 20 Vorhaben, darunter unter anderem die Erneuerung von Spiel- und Bolz­plätzen über Ideen zur Gestaltung des Katernberger Bachs bis hin zur Planung und Realisierung der beliebten Parkour-Anlage auf Zollverein.

Jahrelange Kooperations­partner des Jugend­forums Zollverein sind Bezirksvertretung VI, Jugendamt sowie Jugendwerk der AWO ebenso wie Wohnungsbaugesellschaften, Grün und Gruga und viele weitere Akteur/innen und Multiplikator/innen.

14.06.2019 | 17:00 – 22:00 Uhr | Halle 2, Zeche Zollverein | Mehr Info

Share
Kategorie:
Stadt
No items found.
Tag:
BildungStadt
No items found.