Klitzekleine Goldkonzerte

24. März 2018

Der Frühling ist da und Goldbar Betreiber Patrick »Patty« Sokoll und Team stellen die Stühle raus! Tagsüber Café, abends Lounge, startet die Szene Bar am Isenbergplatz im Essener Südviertel in den 13. Sommer. Im Rahmen klitzekleiner Goldkonzerte wird es mit Beginn der Schönwetter-Saison auch wieder Live-Musik bei freiem Eintritt geben. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

Den Auftakt macht Singer-Songwriter Chris Rot alias Buschmann am Mittwoch, 11.04. »Auf dem Sprung« – so hat die Liedermacherin Janina ihr neues Album betitelt, dass sie am Donnerstag 10.05., in der Goldbar präsentiert. Auf dem Sprung ist die Hamburgerin immer wieder aufs Neue, sie will halt noch woanders hin und nimmt diejenigen mit, die ein Gespür haben für diesen Moment, in dem man kurz innehält, atmet und wieder los legt – dort setzen Janinas Songs an. Mit Akustikgitarre, aber auch mal mit Akkordeon, mit Bläsern, die gegen Techno antreten und Balladen, die von HipHop-Beats abgelöst werden – wer da an Rio Reiser genauso denkt wie an Peaches, ist auf der richtigen Spur. Tiktaalik heißt die Band um den Essener MoS Renaud und die estländische Sängerin Layn, die am Mittwoch 13.06. zu Gast sind. Mit im Gepäck hat das Duo ihr erstes veröffentlichtes Album auf dem lyrischer Gesang, sphärische Sounds und freche Grooves mit Trip-Hop, Dub sowie Nordic Pop verschmelzen. Das Resultat: entspannter Pop mit melancholischer Grundierung. Am Sonntag 29.07. wird Citizen Tim mit Folk und Pop in der Goldbar zu erleben sein. Der Singer-Songwriter erzählt musikalische Geschichten, die das Leben schreibt, die vermutlich schon viele erlebt haben und das Leben prägen. Das Ganze verpackt er in eingängigen Folk- und Pop-Elementen, in einem wieder erkennbaren Sound.

Goldbar | Rellinghauser Str. 110, 45128 Essen

Share
Kategorie:
Stadt
No items found.
Tag:
MusikStadt
No items found.