Marketingpreis Tacken 2020: Jetzt bewerben!

3. März 2020

Alle, die eine tolle Marketing- oder Kommunikations-Idee erfolgreich umgesetzt haben und der Region zeigen möchten, das diese einen Tacken besser ist, können sich noch bis zum 13. März für die Tacken 2020 bewerben. Bereits zum neunten Mal, vergibt der Marketing Club Ruhr die Auszeichnungen für besondere Marketingleistungen an Unternehmen, Agenturen und Gründer.

Der Name Tacken leitet sich aus dem »Ruhrdeutschen« ab und beschreibt das alte Zehn-Pfennig-Stück. Der Begriff bedeutet allerdings noch mehr: Tacken steht für das entscheidende Bisschen, das Produkte und Unternehmen von anderen abhebt. Ob Produktlaunch, 360°-Kampagne, Mailing oder Cross-Marketing-Aktion: entscheidend für die Prämierung sind die kreative Idee, eine professionelle Umsetzung und messbarer Erfolg.

Bewerben können sich ab sofort kleine, mittelständische und große Unternehmen (Unternehmens-Tacken für die beste Marketing-Leistung), Agenturen aus der Region (Agentur-Tacken für die beste Marketing-Leistung) sowie Gründer für die beste Marketing-Leistung eines Start-Ups aus der Region. Wer mit dem Tacken geehrt wird, bestimmt eine Fach-Jury – bestehend aus dem Vorstand des Marketing Club Ruhr mit Unterstützung der IHK zu Essen, Funke Medien NRW, Universität Duisburg-Essen und FOM. Auch 2020 gibt es keine Teilnahmegebühren.

Mit Beginn des neuen Jahrzehnt beginnt eine neue Ära und alle Unternehmer, egal wie klein oder groß, haben die Chance in die Fußstapfen der bisherigen Tacken-Gewinner zu treten, wie Kliniken Essen-Mitte, der Messe Essen, Stauder, TAS Emotional Marketing, tsac Vertriebs GmbH, ZiC‘nZaC, Freds Bruder, RWE, Bäckerei Welp, Contact und Behrends, den Ackerhelden, innogy, schüngelschwarz, den Grubenhelden, Starbuzz, Lookabe, Evers GmbH oder ököloco GmbH.

Wer den Tacken in der jeweiligen Kategorie auf der Bühne entgegen nehmen wird, ist noch nicht entschieden. Eines steht jedoch hingegen fest, die festliche Gala zur Preisverleihung findet in diesem Jahr am 7. Mai in der Funke Mediengruppe statt. Bewerbungsunterlagen und ausführliche Teilnahmebedingungen gibt’s online unter tacken.marketingclub.ruhr.

Kopf des Jahres

Wie in den Jahren zuvor, wird auch 2020 wieder ein »Kopf des Jahres« benannt. Dieser Sonderpreis richtet sich an Menschen, die sich in besonderer Weise für das Ruhrgebiet stark machen und ihm ein Gesicht verleihen – so wie Willi Lippens (2012), Christian Stratmann (2013), Nelson Müller (2014), Dr. Reinhard K. Sprenger (2015), Prof. Dr. Peter Zec (2016), Professor Dr. Ferdinand Dudenhöffer (2017), Marianne Menze (2018) und die 257ers als »Köpfe des Jahres 2019«. Für diese Ehrung ist keine Bewerbung möglich, eine Fach-Jury des Marketing Club zeichnet eine herausragende Persönlichkeit nach eingehender Beratung aus.

Bewerbungsfrist bis 13.03.2020 | Mehr Info

 

Share
Kategorie:
Stadt
No items found.
Tag:
Stadt
No items found.