Music, Miles and Magic beim Doku-Roadmovie Blown Away im Astra

27. Juni 2019

Am 27. Juni sind Hannes Koch, Ben Schaschek und die großartige Sängerin Leah Cowen auf ihrer Kinotour zu Gast im Filmkunsttheater Astra und präsentieren ihren musikalischen Segeltörn rund um den Globus. Aber es wird nicht nur auf der Leinwand musiziert, nach der Vorstellung wird ein kleines Set gespielt und anschließend findet ein Publikumsgespräch statt.

Blown Away ist ein Doku-Roadmovie, der die vierjährige Reise der beiden Freunde Ben und Hannes beschreibt, die mit Boot und Bus rund um die Welt gereist sind und dabei zahlreiche Abenteuer erlebt haben. In ihrem Dokumentarfilm geht es um Freiheit, Freundschaft und darum, wie Musik auf magische Weise alles miteinander verbindet.

Während ihrer Reise legen die beiden Abenteurer über 75.000 Kilometer mit einem kleinen Segelboot und später mit einem alten Schulbus zurück, durchqueren dabei 31 Länder und drehen über 1.400 Stunden Videomaterial.

4 Jahre. 31 Länder. 200 Musiker. 130 Songs.

Das Abenteuer beginnt auf den Salomon Inseln. Hier finden die beiden ein Segelboot aus den siebziger Jahren, das sie günstig kaufen. Obwohl sie gar nicht segeln können, machen sie sich auf den Weg. Hier setzt der Film an, der die Reise von Ben und Hannes durch Indien, Afrika, Südamerika, die Karibik und Nordamerika beschreibt.

Als gelernte Tontechniker und Musiker nutzen die beiden jede Gelegenheit um unterwegs Musik aufzunehmen. Sie treffen viele großartige Künstler und erfinden das neue Genre der »Expedition Music«. In vier Jahren nehmen Ben und Hannes 130 Songs mit über 200 Musikern aus 31 Ländern auf, die sie meist zufällig auf ihrer Reise kennenlernen. Daraus entsteht ein mitreißender Soundtrack für diesen Film über Freundschaft, Musik und Freiheit.

27.06.2019 | Beginn 20:15 Uhr | Astra, Teichstraße 2, 45127 Essen | Mehr Info

Share
Kategorie:
Stadt
No items found.
Tag:
FilmStadt
No items found.