Fünf Sterne deluxe & Takeover! Ensemble

27. September 2018
Autor:
Gast

Die Philharmonie Essen ohne MIKI? Das ist kaum noch denkbar! Wenn Mihalj Kekenj alias MIKI ruft, dann kommen sie alle: Joy Denalane, Frida Gold oder Maxim gaben schon umjubelte Konzerte mit dem Geiger und Crossover-Künstler, der über Genregrenzen hinweg Menschen zur Musik bringt. Hauptberuflich ist MIKI eigentlich Konzertmeister bei den Bergischen Symphonikern, nebenbei entwickelt der kreative Kopf spannende Projekte wie seine »Takeover«-Konzertreihe. Auch in dieser Spielzeit ist MIKI mit seinem eigenen Kammermusik-Ensemble wieder dabei. Es wird großartig, denn Special Guest am Samstag, 6. Oktober ist kein Geringerer als die HipHop-Gruppe »Fünf Sterne deluxe«, die sich im vergangenen Jahr mit ihrem Album »Flash« eindrucksvoll zurückgemeldet haben.

Ganze 17 Jahre sind seit dem letzten Album vergangen. Der Rapper Das Bo begab sich auf Solopfade und saß in der Jury von Castingshows im Fernsehen, Tobi Tobsen wandelte als ein Teil von Moonbootica auf Elektro-Festivals umher. Der Flash aber, Namensgeber des neuen Werks, gehörte schon auf dem ersten Album Silium zum Standardrepertoire. Zusammen mit MIKI, holen die Jungs den »Flash« zurück und bringen den Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen mit coolen Beats und frechen Texten zum Beben.

6.10.2018 | 20 Uhr | Alfried Krupp Saal | Philharmonie Essen | Mehr Info

Share
Kategorie:
Stadt
No items found.
Tag:
MusikStadt
No items found.